Prof. Dr. Martin Wagener

Aufsätze

 

Humboldt auf der Titanic. Fünf Vorschläge für eine bessere Bildungspolitik,
in: Cicero, Nr. 7, Juli 2017, S. 108-111.

Power Shifts and Tensions in East Asia: Implications for European Security, in:
European Foreign Affairs Review, Special Issue, Nr. 3/1, 2016, S. 81-97.

Kalter Frieden in der Taiwan-Straße. Der Machtwechsel in der "abtrünnigen Provinz" beunruhigt Chinas Machthaber, in:
Internationale Politik, Nr. 3, Mai/Juni 2016, S. 88-95.

Vor dem Bündnisfall in Ostasien? Die USA und der chinesisch-japanische Inselstreit im Ostchinesischen Meer (Teil 2), in:
Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 3, Mai/Juni 2015, S. 267-275 (begutachteter Beitrag).

Vor dem Bündnisfall in Ostasien? Die USA und der chinesisch-japanische Inselstreit im Ostchinesischen Meer (Teil 1), in:
Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 2, März/April 2015, S. 135-141 (begutachteter Beitrag).

Outdated Distinction: Rethinking deployment of offensive and defensive weapons in Taiwan Strait, in:
Strategic Vision for Taiwan Security, Nr. 20, April 2015, S. 19-25.

Einführung in die Sicherheitspolitik Ostasiens: Teil 3, in:
ASIEN, Nr. 129, Oktober 2013, S. 181-199.

Einführung in die Sicherheitspolitik Ostasiens: Teil 2, in:
ASIEN, Nr. 128, Juli 2013, S. 133-145.

Einführung in die Sicherheitspolitik Ostasiens: Teil 1, in:
ASIEN, Nr. 127, April 2013, S. 133-148.

Anomalien des Realismus? Über die wundersam kooperative China-Politik der USA, in:
Jochen Hils, Jürgen Wilzewski, Reinhard Wolf (Hrsg.), Assertive Multilateralism and Preventive War. Die Außen- und Weltordnungspolitik der USA von Clinton zu Obama aus theoretischer Sicht, Baden-Baden 2012, S. 261-304.

Lessons from Preah Vihear: Thailand, Cambodia, and the Nature of Low-Intensity Border Conflicts, in:
Journal of Current Southeast Asian Affairs, Nr. 3/2011, S. 27-59 (begutachteter Beitrag).

Grundlagen der Sicherheitspolitik Ostasiens: Mächte – Konflikte – Strukturen, in:
Reinhard Meier-Walser, Alexander Wolf (Hrsg.), Neue Dimensionen internationaler Sicherheitspolitik (Berichte & Studien 93 der Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung), München 2011, S. 243-256.

Grenzgefechte zwischen Thailand und Kambodscha: Was der jüngste Gewaltausbruch für die ASEAN bedeutet, in:
Europäische Sicherheit, Nr. 5, Mai 2011, S. 80-82.

Institutioneller Autismus: Die ASEAN und der thailändisch-kambodschanische Grenzkonflikt, in:
Internationales Asienforum, Nr. 3/4, 2010, S. 169-192 (begutachteter Beitrag).

Die aufgeschobene Konfrontation: Warum die USA mit China (noch) kooperieren, in:
Internationale Politik, Nr. 2, März/April 2011, S. 112-119.

Inshore Balancing in the Asia-Pacific. U.S. Hegemony and the Regional Security Architecture, Konferenzpapier zur Tagung "Military Trends in Asia: Capabilities, Strategies, Regional and Global Implications" (Berlin Conference on Asian Security 2010), organisiert von der Stiftung Wissenschaft und Politik (Berlin), dem Bundesministerium für Verteidigung (Berlin) und dem Center for Strategic and International Studies (Jakarta), Berlin, 30. September/1. Oktober 2010.
Dokument

Schusswechsel um Preah Vihear. Hintergründe des Grenzkonflikts zwischen Thailand und Kambodscha, in:
ASIEN, Nr. 112-113, Oktober 2009, S. 53-83 (begutachteter Beitrag), verspätete Ausgabe/erschienen im Sommer 2010.

Über das Wesen der Strategie, in:
Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 4, Juli/August 2010, S. 443-453
, Online-Ausgabe abweichend.

Die Sechsparteiengespräche auf der koreanischen Halbinsel. Hintergründe – Ergebnisse – Perspektiven (mit Sebastian Harnisch), in:
Dirk Nabers (Hrsg.), Multilaterale Institutionen in Ostasien-Pazifik. Genese - Strukturen - Substanz - Perspektive, Wiesbaden 2010, S. 133-179.

Zuverlässiges Königreich? Die USA, Thailand und die Logik des bandwagoning, in:
Journal of Current Southeast Asian Affairs, Nr. 3/2009, S. 39-80 (begutachteter Beitrag).

Hedging in Südostasien? Außenpolitische Präferenzen der ASEAN-Staaten zwischen China und den USA, in:
Hanns W. Maull, Martin Wagener (Hrsg.), Ostasien in der Globalisierung, Baden-Baden 2009, S. 249-274.

Normalization in Security Policy? Deployments of Bundeswehr Forces Abroad in the Era Schröder, 1998 - 2004, in: Hanns W. Maull (Hrsg.), Germany’s Uncertain Power. Foreign Policy of the Berlin Republic, New York 2006, S. 79-92.

European Union, in: Asia Pacific Security Outlook 2005, Tokyo - New York 2005, S. 77-85.

Typologie politischer Gewalt am Beispiel der Philippinen, 
in: Sicherheit + Stabilität, Nr. 1, Mai 2005, S. 73-114.

Auf dem Weg zu einer "normalen" Macht? Die Entsendung deutscher Streitkräfte in der Ära Schröder, in: Sebastian Harnisch, Christos Katsioulis, Marco Overhaus (Hrsg.), Deutsche Sicherheitspolitik. Eine Bilanz der Regierung Schröder, Baden-Baden 2004, S. 89-118.

Auf dem Weg zu einer "normalen" Macht? Die Entsendung deutscher Streitkräfte in der Ära Schröder, Trierer Arbeitspapiere zur Internationalen Politik, Nr. 8, Februar 2004.

Mehr Sicherheit für Deutschland durch Präemptiv- und Präventivschläge? (mit Siegfried Schieder), in: Sicherheit + Stabilität, Nr. 2, November 2003, S. 9-24.

Second Front: Die USA, Südostasien und der Kampf gegen den Terrorismus, in: Werner Kremp, Jürgen Wilzewski (Hrsg.), Weltmacht vor neuer Bedrohung. Die Bush-Administration und die US-Außenpolitik nach dem Angriff auf Amerika, Trier 2003, S. 355-396.

Der Anti-Terror-Einsatz der USA auf den Philippinen,
in: Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 4, Juli/August 2003, S. 405-418.

Auslandseinsätze der Bundeswehr. Normalisierung statt Militarisierung deutscher Sicherheitspolitik, in: Constantin Grund, Sebastian Harnisch, Hanns Maull (Hrsg.), Deutschland im Abseits? Rot-grüne Außenpolitik 1998 - 2003, Baden-Baden 2003, S. 33-48.

Al Qaeda in Southeast Asia,
in: Internationale Politik / Transatlantic Edition, Nr. 2/2003, S. 85-90.

Südostasien als Operationsgebiet von Al Qaida,
in: Internationale Politik, Nr. 2, Februar 2003, S. 35-42.

Jemaah Islamiyah, in: Europäische Sicherheit, Nr. 12, Dezember 2002, S. 11-14.

Positionierung ohne strategische Konzeption. Deutschland und die Irak-Frage, in: Die politische Meinung, Nr. 11, November 2002, S. 41-44.

Second Front: Die USA, Südostasien und der Kampf gegen den Terrorismus,
ZOPS Occasional Paper, Nr. 16, Oktober 2002, S. 1-44.

The Labyrinth of German Iraq Policy,
in: German Foreign Policy in Dialogue, Nr. 8, 30. September 2002, S. 38-42.

China und die Selbstmandatierung der NATO,
in: Susanne Luther, Peter J. Opitz (Hrsg.), Chinas Rolle in der Weltpolitik, München 2000, S. 93-131.

Raketenabwehrpläne der USA im Lichte der strategischen Rolle Japans,
in: Manfred Pohl (Hrsg.), Japan 1999/2000. Politik und Wirtschaft, Hamburg 2000, S. 92-139.

Die Bombardierung der chinesischen Botschaft in Belgrad. Ursachen, Reaktionen und Konsequenzen,
in: ASIEN, Nr. 77, Oktober 2000, S. 23-47.

Raketenabwehrsysteme und die strategische Gleichung der Taiwan-Straße. Stabilisierung oder Bruch des Status quo?,
in: Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 4, Juli/August 2000, S. 413-428.

Theater Missile Defense und die sicherheitspolitische Lage Taiwans,
in: Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien (in Kooperation mit dem Ost-West-Kolleg der Bundeszentrale für politische Bildung und der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde), Globalisierung, Regionalisierung, Fragmentierung. Beiträge zur 2. Nachwuchstagung Ostasien, Köln, Juni 2000, S. 113-124.

Amerikanische Asien-Pazifik-Politik aus der Sicht des Pentagons. Anmerkungen zum East Asian Strategy Report 1998,
in: Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 3, Mai/Juni 1999, S. 269-280.

Plädoyer für einen neuen "strategischen Konsens" zwischen China und den USA,
in: Österreichische Militärische Zeitschrift, Nr. 6, November/Dezember 1998, S. 649-664.

Rückkehr zur Realpolitik? Perspektiven des "strategischen Dialogs" zwischen China und den USA, in: Europäische Sicherheit, Nr. 11, November 1998, S. 54-58.