Prof. Dr. Martin Wagener

Lebenslauf

 

Persönliche Daten

Jahrgang: 1970

Staatsangehörigkeit: deutsch

 

Wissenschaftlicher Werdegang

Oktober 2012
Antritt der Professur (W3) für Politikwissenschaft/Internationale Politik an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl/München (seit Oktober 2014: Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung)

September 2012
Beginn der zweiten Phase der Juniorprofessur für Politikwissenschaft/Internationale Beziehungen an der Universität Trier

September 2009
Antritt der Juniorprofessor (W1) für Politikwissenschaft/Internationale Beziehungen an der Universität Trier

März 2008 - August 2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Universität Trier

Februar 2008
Abschluß des Promotionsverfahrens; Doktorarbeit zum Thema "Hegemonialer Wandel in Südostasien? Der machtpolitische Aufstieg Chinas als sicherheitsstrategische Herausforderung der USA"

September 2006 - Februar 2008
Vertretung der Juniorprofessur von Jun.-Prof. Dr. Sebastian Harnisch, Universität Trier

April - August 2006
Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Universität Trier

April 2001 - März 2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Universität Trier

Februar 1999 - März 2001
Promotionsstipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Januar 1998 - Januar 1999
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Spezialforschung, Konkordanzprojekt zur syrischen Bibel, Georg-August-Universität Göttingen

1998 - 2000
Lehrbeauftragter am Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien der Georg-August-Universität Göttingen

 

Forschungsreisen

13. Januar - 25. Februar 2015
Visiting Research Fellow am Institute of International Relations der National Chengchi University in Taipei (Taiwan); Forschungsinterviews in Okinawa (Japan)

2. - 15. Oktober 2011
Recherchen und Forschungsinterviews in Beijing (China) und Taipei (Taiwan)

1. - 23 September 2008
Visiting Research Fellow am Institute of Security and International Studies in Bangkok (Thailand)

19. September - 16. Oktober 2005
Visiting Scholar am Institute of Defence and Strategic Studies, Singapur; Forschungsinterviews in Kuala Lumpur (Malaysia)

22. August - 17. September 2005
Visiting Scholar am East-West Center auf Hawaii (USA)

27. September - 23. Dezember 1999
Visiting Research Associate an der School of Advanced International Studies der Johns Hopkins University in Washington D.C. (USA)

15. Oktober - 10. Dezember 1998
Recherchen und Forschungsinterviews in London(Großbritannien)

 

Ausbildung

29. April 1997
Magister Artium (M.A.) an der Georg-August-Universität Göttingen; Magisterarbeit zum Thema "Die China-Politik der USA nach der Niederschlagung der Demokratiebewegung im Juni 1989"

1. Oktober 1991
Beginn des Studiums an der Georg-August-Universität Göttingen; Fächer: Politologie (Hauptfach), Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Völkerrecht (1. Nebenfach) sowie Mittlere und Neuere Geschichte (2. Nebenfach)

9. Mai 1990
Allgemeine Hochschulreife am Johanneum Lüneburg

 

Gutachter

ASIEN

Studienstiftung des deutschen Volkes

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik

Zeitschrift für Internationale Beziehungen

Zeitschrift für Politik

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Asienkunde (seit 1999)

Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (seit 2009)

Hochschullehrerbund (seit 2012)